Herzlich willkommen bei der
Forschungsvereinigung Feinmechanik,
Optik und Medizintechnik e. V.!

Aktuelles:

17.09.2018

F&I-Unterstützung für SPECTARIS-Unternehmen

Auf der diesjährigen SPECTARIS-Mitgliederversammlung am 13. September 2018 in Berlin war die F.O.M. wieder mit einem Stand vertreten, um die zahlreichen laufenden Projekte sowie geplante Forschungsvorhaben aus den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Messtechnik, Funktionalisierung von Oberflächen und Präzisionsmechanik den interessierten Unternehmen der Branche zu präsentieren.

Aktuell arbeitet die F.O.M. an 33 geförderten Projekten und Projektanträgen. In 2018 wurden bereits 13 Projektideen aufgegriffen, sieben Förderanträge für Projektvorhaben bei der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) eingereicht und drei Projekte gingen in diesem Jahr bis jetzt an den Start. Im Rahmen des BMWi-Förderprogramms der Industriellen Gemeinschaftsforschung konnten so in 2018 1,35 Millionen Euro Fördermittel für Forschungskosten weitergegeben werden. Die in den Forschungsprojekten der F.O.M. erarbeiteten Zwischenergebnisse und Ergebnisse werden in diesem Jahr bis jetzt 146, bis zum Jahresende voraussichtlich 175 Unternehmen zugeleitet, die sich in den projektbegleitenden Ausschüssen engagieren.

 

Unsere Aufgabe:

Die Aufgabe der Forschungsvereinigung Feinmechanik, Optik und Medizintechnik (F.O.M.) ist die Stärkung des Hightech-Industriestandortes Deutschland durch Unterstützung der innovationsorientierten Forschung in den Hightech-Branchen Photonik, Präzisionstechnik, Analysentechnik, Biotechnik, Labortechnik und Medizintechnik.


Die F.O.M. betreibt anwendungsorientierte Forschungsprojekte im Rahmen des vom BMWi geförderten Programms der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF), vernetzt Industrieunternehmen mit Forschungsstellen und informiert über regionale, nationale und europäische Forschungsförderprogramme.

Die F.O.M. ist eine gemeinnützige Mitgliedsvereinigung der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e. V. (AiF) und arbeitet in enger Kooperation mit SPECTARIS, dem Deutschen Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e. V.

Unsere Ziele:

  • die Lösung aktueller Herausforderungen in den Hightech-Branchen
  • die Bündelung von Knowhow und Kompetenzen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU)
  • die Nutzung von Synergien zwischen KMU und größeren Unternehmen
  • die Betreibung industriebedarfsorientierter Forschung
  • die Schaffung eines fruchtbaren Nährbodens für Innovationen zum Ausbau der führenden Rolle Deutschlands in einer großen Breite von Hightech-Technologien.

Die Mitgliedschaft in der F.O.M. steht allen Industrieunternehmen offen.

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

17.09.2018

F&I-Unterstützung für SPECTARIS-Unternehmen

F.O.M. präsentiert bei SPECTARIS-MV mehr Projekte denn je und lädt zur Partizipation ein.

13.09.2018

Resonator-interner Polarisationskonverter entwickelt

Stuttgarter Forscher präsentieren die Ergebnisse des IGF-Projekts SubWell

30.08.2018

Bundeskabinett beschließt Agentur zur Förderung von Sprunginnovationen

Karliczek und Altmaier: „Ein guter Tag für Deutschland!“

Zusendungen der F.O.M.

Kooperationspartner