AiF-FORSCHUNGSALLIANZ MEDIZINTECHNIK (FAM)

 

Gesundheit und Pflege zählen gemäß der Hightech-Strategie 2025 der deutschen Bundesregierung zu den 12 großen Herausforderungen der Zukunft.

Die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) als die deutsche Forschungsgemeinschaft für transdisziplinäre, innovationsorientierte Forschung, greift diese Herausforderung auf. Sie betreibt mit ihrem Netzwerk aus mehreren hundert Forschungsinstituten und mehreren Zehntausend Wirtschaftsunternehmen Forschung zur Entwicklung von Innovationsideen, deren industrielle Umsetzbarkeit technologisch noch unsicher ist.

Die im November 2018 gegründete AiF-Forschungsallianz Medizintechnik (FAM) möchte durch intensives Zusammenwirken und durch Steigerung der Transparenz die Herausforderungen in der Medizintechnik angehen. 

Mithilfe von Fördermitteln aus dem Programm „Industrielle Gemeinschaftsforschung“ (IGF) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) forschen die FAM-Forschungsvereinigungen an Themen der Sensorik und Aktorik, Diagnostik, Digital Health, Materialentwicklungen für die medizinische Therapie, Tissue Engineering usw.

Ihren Zweck verfolgt die FAM durch:

  • Schaffung von Transparenz und proaktive Informierung bezüglich Medizintechnik-relevanter Projekt- und Veranstaltungsaktivitäten der FAM-Trägervereinigungen untereinander
  • Kooperation der FAM-Forschungsvereinigungen im Rahmen gemeinsamer Aktivitäten (Forschungsprojekte, Fördermitteleinwerbung, Veranstaltungen)
  • Gemeinsame Vertretung der FAM im Außenverhältnis, beispielsweise gegenüber Wirtschaft und Gesellschaft und/oder bei Kooperationen mit externen Organisationen (z. B. der Fraunhofer Gesellschaft)
  • Sichtbarmachung von Kompetenzen im Technologiefeld Medizintechnik und in der Gesundheitswirtschaft im Netzwerk der AiF und gegenüber Dritten.

   AiF-Forschungsallianz Medizintechnik
FAM-Forschungsthemen
Mitglieder der FAM
FAM-Veranstaltungen
Kontaktdaten der FAM

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

26.11.2019

Modulares Spektralphotometer soll Qualitätskontrolle komplexer optischer Beschichtungen ermöglichen

Forschungsprojekt startet am 01.04.2020

14.11.2019

F.O.M.-Konferenz 2019

Plattform für Technologietransfer und Austausch zu Innovationsideen

13.11.2019

F.O.M.-Unterstützung der Innovationsforschung wächst weiter

Immer mehr Photonik- und MedTech-Unternehmen profitieren

Zusendungen der F.O.M.

Kooperationspartner