Programm

TERMIN

     04. November 2014, 10.30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

     KARL STORZ Besucher- und Schulungszentrum Berlin
     Scharnhorststraße 3, 10115 Berlin

PROGRAMM

09:30     Anmeldung
10:30     Begrüßung

               - Dr. T. Brandt (Leiter KARL STORZ Besucher- und Schulungszentrum                             Berlin, Leiter KARL STORZ Solutions)
               - Dr. T. Weiler (Geschäftsführer SPECTARIS e. V.)
               - R. Küchler (Vorstandsvorsitzender F.O.M.)

10:45     Vorträge zu geplanten IGF-Projektvorhaben

Atmosphärendruckplasma-Feinstreinigung optischer Komponenten (Fraunhofer APP Göttingen)

Kontrollierte Poliersuspension zur Stabilitätssteigerung beim Polieren optischer Gläser (Fraunhofer IPT Aachen)

Generierung zylindrischer Polarisationszustände mit Sub-Wellenlängenstrukturen (IFSW U. Stuttgart, ITO U. Stuttgart)

Präzisionsvermessung asphärischer Flächen durch TWI-kombinierte Subaperturen (LOE THD Deggendorf, ITO U. Stuttgart)

Ursachen mittelfrequenter Fehler und Ermittlung von Korrekturmethoden (THD Deggendorf, HTW Aalen)

Integriert-Optische Module durch neue Bondtechnologien (IAP U. Jena, Fraunhofer IOF Jena)

Optokeramische Materialien für neue optische Komponenten und Systeme (Fraunhofer IKTS Hermsdorf, Fraunhofer IOF Jena, LZH Hannover)

12:45     Mittag auf dem Marktplatz der Forschungsprojekte 
               mit Postern zu neuen IGF-Projektergebnissen und zu
               Forschungsprofilen unserer wissenschaftlichen
               Partnereinrichtungen

Mitochondriales Monitoring von Stoffwechseländerungen bei neurologischen Erkrankungen mittels optischer Systeme (CF KuMM U. Ulm, Klinik f. Neurologie U. Ulm)

Hochsensitiver optischer Sensor für direkten Schnellnachweis von Virusantigenen in klinischem Material (ILM U. Ulm, Inst. f. Virologie Universitätsklinikum Ulm)

Funktionsmuster für die Goldnanopartikel-basierte Lasertransfektion im Hochdurchsatz (LZH Hannover)

Endoskopische Fasersonde zur 3D-Gewebecharakterisierung mittels optischer Kohärenztomographie (Fraunhofer IPT Aachen)

Einsatzszenarien für serientaugliche Formgedächtnisaktorlösungen in der Medizintechnik (Fraunhofer IWU Dresden)

Oberflächenfunktionalisierung zur Adhäsionsreduzierung von humanen Zellen auf Traumaimplantaten (Fraunhofer IFAM Bremen, LLG Göttingen)

Laserbasierte Technologie für die Herstellung von Sub-Mikrostrukturen auf Metalloberflächen (Fraunhofer IWS Dresden, HZDR Dresden-Rossendorf)

Materialreaktion im Innern transparenter Materialien nach Ultrakurz-Laserpulsanregung (LMTB Berlin, MBI Berlin)

Montagegerechte Fertigungstechnologie für gefasste Optik (IAP U. Jena)

Effiziente Gestaltung von Prozessketten zum Subapertur-Polieren komplexer Präzisionsoptiken (Fraunhofer IPT Aachen, THD Deggendorf)

Anforderungsbasiertes Testfallmanagement (Fraunhofer IPT Aachen, FOKUS Berlin)

10-15 Forschungsprofile der mit uns kooperierenden wissenschaftlichen Institute

15:00     Ordentliche Mitgliederversammlung
                - mit Informationen zur Fördermittelsituation der Industriellen                        Gemeinschaftsforschung 2015
              

16:30     Ende der Veranstaltung

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

14.11.2019

F.O.M.-Konferenz 2019

Plattform für Technologietransfer und Austausch zu Innovationsideen

13.11.2019

F.O.M.-Unterstützung der Innovationsforschung wächst weiter

Immer mehr Photonik- und MedTech-Unternehmen profitieren

12.11.2019

Verhaltener Applaus für die steuerl. Forschungsförderung

Trotz wesentlicher Nachbesserungen beim FZulG bleibt Begeisterung aus

Zusendungen der F.O.M.

Kooperationspartner