Externe Veranstaltungen


29.08.2019

Netzwerktreffen "Produkt- und Prozesssicherheit mittels spektroskopischer Analytik


Das Treffen bietet Endanwendern (von Sensorik im Bereich der Produktion), Entwicklern aus der Optikbranche und Forschungsinstitutionen eine Möglichkeit zur Vernetzung, Diskussion und zur Ausarbeitung von Ideen. Hierzu wird das Thema der Veranstaltung die optische Überwachung von Produktionsprozessen und der damit einhergehenden Produktqualität in den Bereichen Batterieentwicklung, Verbrennungstechnik sowie der Glas-, Metall-, Kunststoff-, Lebensmittel- und Gummiherstellung beinhalten. Exemplarisch wird in den Impulsvorträgen auf aktuelle Entwicklungen und Bedürfnisse in diesen Bereichen eingegangen.
Durch künstliche Intelligenzen und Big Data wird das Thema Industrie 4.0 kräftig vorangetrieben. In den Datenmengen eines Betriebes können Trends und Muster erkannt werden, die z.B. dabei helfen, effizienter oder energiesparender zu arbeiten.
Jedoch bedarf es einer geeigneten Sensorik zur Datenerfassung bevor die Prozesse analysiert werden können. Hierzu tragen immer stärker optische, spektroskopische und bildgebende Verfahren bei.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen jedoch bis zum 23. August notwendig.

Programm und Anmeldung:

https://photonicnet.de/veranstaltungen/veranstaltung/ppa-netzwerktreffen-1031/


12.09.2019

SPECTARIS-Branchentag PHOTONIK

Auf dem SPECTARIS-Branchentag PHOTONIK am 12.09.2019 in Berlin steht die nationale und europäische Forschungsförderung im Mittelpunkt. Mit Carl-Christian Buhr, Deputy Head of European Commission for Digital Economy and Society, und Dr. Frank Schlie, Referatsleiter für Quantensysteme und postdigitale Computer im BMBF, werden zwei ausgewiesene Experten über die zukünftigen Chancen und Herausforderungen der Forschungsförderung der kommenden Jahre referieren und Ihre Fragen beantworten.

Aufgrund der Kooperation zwischen SPECTARIS und der F.O.M., sind F.O.M.-Mitglieder zu dieser ansonsten internen, hochkarätigen Veranstaltung herzlich eingeladen, die mit dem anschließen traditionellen Jahresempfang des Industrieverbands am Abend seinen unterhaltsamen Abschluss findet.

Programm und Anmeldung:

Anmeldung erfolgt über die SPECTARIS-Website (https://www.spectaris.de/photonik/termine/detail/spectaris-mitgliederversammlung-2019/) unter „SPECTARIS-Branchentag: Photonik“ (Bemerkung „nur für SPECTARIS-Mitglieder“ bitte ignorieren)“ und „Jahresempfang“. Der Hightech-Verband SPECTARIS freut sich auf Sie.


05.11.2019

Optische Kohärenztomografie (OCT) in der industriellen Anwendung

BLZ-Technologieseminar in Nürnberg

Programm und Anmeldung:

https://www.blz.org/fileadmin/Programm_OCT_2019.pdf


13.11.2019 - 15.11.2019

Techniques and Optimization in Optics Fabrication

Die Verfahren zur Herstellung von Flächen für Anwendungen in der Photonik entwickeln sich rasant. Aber nicht nur die Technologie zählt, sondern auch die Wirtschaftlichkeit der Fertigung.

Das Seminar „Techniques and Optimization in Optics Fabrication" an der Technischen Hochschule Deggendorf bringt Technologie und Wirtschaftlichkeit für Sie in der Praxis nutzbaren Erkenntnissen zusammen.

Programm und Anmeldung:

www.th-deg.de/de/iph/seminare


14.11.2019


"Future X Healthcare 2019

The digital (r)evolution – a new era for patients"

Am 14. November ist es so weit: Die Future X Healthcare (FXH, www.fxh2019.com) bringt nach ihrer Premiere 2017 erneut wichtige Innovationstreiber – von Wissenschaft über Industrie, Start-ups und Venture Capitalists bis hin zur Politik – aus aller Welt im Hotel Andaz München Schwabinger Tor zusammen. Ziel ist es, den Life Science-Standort München und die Entwicklung des Gesundheitswesens zum Wohle des Patienten zu fördern. Das Motto „The digital (r)evolution – a new era for patients“ stellt den Patienten in den Mittelpunkt der Veranstaltung. Dabei vergibt Roche die FXH Awards in den Kategorien „Scientific Excellence“ und „Start-up“. 

Programm und Anmeldung:

www.fxh2019.com


23. - 26.03.2020

ICCG13 Konferenz

Nach 12 erfolgreichen Konferenzen findet die 13. International Conference on Coatings on Glass and Plastics ICCG vom 23. – 26. März 2020 erneut in Braunschweig, Deutschland statt. Die Konferenz und ihre begleitende technische Ausstellung erwartet über 300 Teilnehmer und mehr als 30 internationale Aussteller und bietet eine hervorragende Plattform, um über die neuesten Trends und deren Umsetzung in neuen Technologien und innovativen Produkten für Beschichtung auf Glas und Kunststoff zu diskutieren.

Programm und Anmeldung:

https://13.iccg.eu/download/Second_Circular.pdf

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

11.09.2019

Forschung zur Diagnostik multiresistenter Erreger startet

Bewilligung des IGF-Vorhabens InfektResonator zum 01.11.2019 erwartet

08.08.2019

SPECTARIS/F.O.M.-Seminar 2019: Erfolgreiche Antragstellung

in den Programmen ZIM, KMU-innovativ und Horizon 2020 SME

19.07.2019

Laser-Strahlschmelzen amorpher Metallpulver

Entwicklung einer synergetischen Wertschöpfungskette durch Prozessoptimierung

Zusendungen der F.O.M.

Kooperationspartner