header-image
>> VERSCHOBEN AUF 27.04.-29.04.2021

15. Thementage Grenz- und Oberflächentechnik & 12. Biomaterial Kolloquium

Experten aus Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen referieren bei den  Thementagen Grenz- und Oberflächentechnik im Rahmen einer mehrtägigen Konferenz zur Thematik Oberflächentechnik für die Praxis.

Ort: Zeulenroda

Auf dem ThGOT (Thementage Grenz und Oberflächentechnik) teilen Experten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zum Thema Oberflächentechnik. Ziel des ThGOT ist es Unternehmen den Zugang zu neuen Technologien und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Oberflächentechnik zu ermöglichen. Diese Jahr wird die Tagung durch das Biomaterial Kolloquium ergänzt.

15. Thementage Grenz- und Oberflächentechnik

  • Antibakterielle Oberflächen – Visionen, Ergebnisse, Tatsachen
  • 3D-Druck und Oberflächentechnik
  • Waschprozesse – Reinigung – Vorbehandlung von Oberflächen
  • Nachhaltige Oberflächentechnik – biobasierte Materialien, Verfahren, Anwendungen
  • Neue Trends in der Oberflächentechnik

12. Thüringer Biomaterial Kolloquium

  • Nanomaterialien und Nanomedizin (State-of-the-Art und Anwendungsperspektiven)
  • Biomaterialien und Strukturierungstechniken für das therapeutische und diagnostische Tissue Engineering
  • Biofunktionelle Beschichtungen für Implantate und Medizinprodukte
  • Hämokompatible Materialien und Blut-Material-Interaktionen

Location: Bio-Seehotel Zeulenroda, Bauerfeindallee 1, 07937 Zeulenroda-Triebes

Programm: https://www.thgot.de/tagungsprogramm/

Anmeldung: https://www.thgot.de/anmeldung/