15.10.2017

SPECTARIS Wissensraumseminar

Additive Verfahren, Virtual/Augmented Reality und digitale Geschäftsmodelle
Neue Wertschöpfungskonzepte und Strategien zur Werterschließung


Technologisch sind additive Verfahren und virtuelle Erlebniswelten längst den Kinderschuhen entwachsen und bieten inzwischen unzählige neue Möglichkeiten − auch für die optische, medizinische und mechatronische Industrie. Doch nur wenige Unternehmen nutzen bisher das volle Potenzial dieser Technologien, anderer digitaler Geschäftsmodelle oder des Internet of Things. Dabei ermöglichen beispielsweise On-Demand- Fertigungsservices auch KMUs einen einfachen und schnellen Zugang zur Erschließung dieser Chancen.

Im Rahmen eines zweitägigen Workshops in den spannenden Räumlichkeiten des Canon Experience-Centers zeigen Experten aus der Wissenschaft und Industrie aktuell, praxisnah und branchenbezogen, wie mit innovativen Technologien UND innovativen Unternehmensstrategien neue Wertschöpfungskonzepte aufgestellt und eine höhere Werterschließung generiert werden können. Im Vordergrund stehen dabei unternehmerische und weniger technologische Ansätze.

Anmeldeschluss: 30.10.2017

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.spectaris.de/verband/veranstaltungen/wissensraum/artikel/seite/additive-verfahren-virtualaugmented-reality-und-digitale-geschaeftsmodelle/veranstaltungen-3.html

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

09.01.2018

Erfolgreich lizensieren

SPECTARIS-Veranstaltung zu Lizenzen und Lizenzverträgen

19.12.2017

Frohe Weihnachten

und ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2018!

11.12.2017

Fraunhofer MedTech Day in Kooperation mit der F.O.M.

Workshops zu Innovationsinteressen, Technologiebedarf und Projekt- möglichkeiten in der Medizintechnik

22.09.2016
Neue Förderprogramme auf der F.O.M.-Webseite
Unter dem Menüpunkt „Förderung“ stellen wir Ihnen ab sofort neue Fördermaßnahmen des Bundes vor, die die innovationsorientierte Forschung, insbesondere von KMU, unterstützen.

mehr lesen...

25.07.2016
Neues Tool zur Durchsetzung von Schutzrechten außerhalb der EU

mehr lesen...