11.08.2017

Forschung zu strukturierten CVD-Diamant-Mikroschleifstiften startet im September

Das IGF-Projekt "Strukturierte CVD-Diamant-Mikroschleifstifte"; (DIAS; 19664 N) kann wie erwartet zum 01.09.2017 starten.

In dem Projekt des Fraunhofer-Instituts für Schicht- und Oberflächentechnik IST Braunschweig und der TU Braunschweig, Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik IWF, sollen CVD-Diamant-Mikroschleifstifte mit Durchmessern zwischen 0,1 und 3,0 mm sowie angepasste Werkzeugmaschinentechnik und Bearbeitungsprozess-Know-how für eine wirtschaftliche Schleifbearbeitung mit sehr hoher Oberflächengüte entwickelt werden. Hierfür werden neue CVD-Diamantschichtaufbauten (größere Kristallite) und neue Nutgeometrien in den Stiften zur Spanabfuhr kombiniert, wodurch bei Erfolg Zusetzungen vermieden und höhere Zeitspanungsvolumina ermöglicht werden können.

Die Mitglieder des projektbegleitenden Industrieausschusses werden zeitnah von den Forschungsleitern kontaktiert und zu einem ersten Kick-Off-Treffen eingeladen.

Projektseite DIAS

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

16.07.2018

Kannibalisiert steuerliche Forschungsförderung nun doch die Projektförderung?

Im Haushalt 2019 spürbare IGF-Kürzung und kaum Aufwuchs bei ZIM geplant!

28.06.2018

Auch für KMU spürbare Innovationsimpulse durch steuerl. Forschungsförderung

Handlungsempfehlungen an die Politik

28.06.2018

Erfolgreiche Entwicklung neuer Bondverfahren - Ergebnisse des IGF-Projekts Opti-Bond

Abschlussbericht dokumentiert erfolgreichen Projektabschluss

Zusendungen der F.O.M.

Kooperationspartner