22.02.2019

1. Fachkolloquium der FAM

Schon kurz nach der Konstituierung der AiF-Forschungsallianz Medizintechnik (FAM) im Januar 2019 findet am 9. April 2019 das erste Fach-Kolloquium der FAM in Frankfurt / Main statt. Die Gründungs-Forschungsvereinigungen stellen sich mit ihren Forschungsschwerpunkten vor und geben dabei Einblick in die Bandbreite der von der FAM durchgeführten IGF-Projekte.

Präsentiert werden die Ergebnisse gesellschaftlich relevanter Medizintechnikforschung, wie z. B. aus den Themenfeldern Tumorfrüherkennung, Herzdiagnostik und kindgerechte Skoliosetherapiegeräte.

Die AiF als die deutsche Forschungs- und Transfergemeinschaft für transdisziplinäre, innovationsorientierte Forschung zielt darauf ab, den effizienten Wissenstransfer aus der Forschung in die Industrie sicherzustellen, um so die Industrie bestmöglich zu unterstützen. In ihren Händen werden Studien der industriellen Machbarkeit durchgeführt und oft auch Innovationsideen bis zu Prototypen entwickelt. Hierfür wird die IGF-Innovationsentwicklung mithilfe einer Förderung im Rahmen des BMWi-Programms "Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand" (ZIM) fortgesetzt.

Im abschließenden Veranstaltungsmodul werden daher weiterführende ZIM-geförderte Medizintechnik-Kooperationsprojekte präsentiert.

Seien Sie dabei!


Veranstaltungswebseite
Online-Anmeldung
Einladung

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

19.07.2019

Laser-Strahlschmelzen amorpher Metallpulver

Entwicklung einer synergetischen Wertschöpfungskette durch Prozessoptimierung

05.07.2019

Forschung zur additiven Fertigung optischer Komponenten bewilligt

IGF-Projekt Ink-Eye startet zum 1. Juli 2019

04.07.2019

Projektanträge der F.O.M.

Stand der aktuellen Projektvorhaben

Zusendungen der F.O.M.

Kooperationspartner