header-image
15.12.2022

Einladung zum 4. SPECTARIS/F.O.M.-Innovationsseminar zur steuerlichen Forschungszulage

Fortsetzung der Veranstaltungsreihe am 22. Februar 2023 als Online-Seminar mit dem Schwerpunkt "Chancen und Herausforderungen, Praxistipps und Absicherung der FuE-Ergebnisse"

Einladung zum 4. SPECTARIS/F.O.M.-Innovationsseminar zur steuerlichen Forschungszulage

Das Gesetz zur steuerlichen Forschungszulage (FZulG) wurde in der Zeit seit seiner rechtmäßigen Gütligkeit nur zurückhaltend angenommen. Die Referenten Dr. Björn Mamat, Martin Kopf und Dr. Markus Brock berichten von ihren Erfahrungen zum FZulG als Innovationsberater, Steuerberater sowie als Jurist. Das SPECTARIS/F.O.M.-Innovationsseminar 2023 "Steuerliche Forschungszulage - Chancen und Herausforderungen, Praxistipps und Absicherung der FuE-Ergebnisse" informiert Sie neben grundlegenden Inhalten des FZulG unter anderem über:

  • das Verfahren und die Veraussetzung zur Beantragung der steuerlichen Forschungszulage,
  • Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Förderinstumenten,
  • die praktische Umsetzung im Unternehmen sowie
  • mögliche rechtliche Möglichkeiten zur Wahrung der FuE-Ergebnisse geförderter Projekte.

Teilnehmer erhalten zudem die Möglichkeit, im Nachgang des Seminars zeitnah einen Termin für ein 1:1-Gespräch mit den Rednern zur Beantwortung individueller, unternehmensspezifischer Fragen zu vereinbaren.

Die Veranstaltung findet am 22. Februer 2023, 16-17:30 Uhr, als Online-Seminar über die Plattform TeamsViewer Meeting statt.


Detaillierte Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.