FORSCHUNGSTHEMEN DER FAM

Personalisierte Medizintechnik und Pflege, Unterstützungssysteme


Projektvorhaben

Ink-Eye (geplanter Projektstart: 07.2019; F.O.M.)
3D-Polymerdruck von Brillengläsern

Die hohen Anforderungen an zu realisierende Transparenz und Formtreue verhindern bisher den Einsatz additiver Fertigung für optische Komponenten. Projektziel: Projektziel ist, am Beispiel von Brillengläsern, Polymere mit den benötigten Formtreuen (< 5 µm) und Rauheiten (< 5 nm ) sowie hoher Kratzfestigkeit zu drucken.

Steckbrief   Projektseite

RoboSim-Care (geplanter Projektstart: 02.2020; F.O.M.)
Robotische Simulationspatienten für Pflegeschulungen in der familialen Pflege

Die Versorgung pflegebedürftiger Personen erfolgt größtenteils durch Familienmitglieder, die meist nur unzureichend auf die Pflege vorbereitet sind und daher vermehrt auf professionelle Versorgungsalternativen ausweichen. Projektziel ist die Entwicklung eines Pflege robotischen Schulungssystems zur realitätsgetreuen Einübung von Pflegetechniken in häuslicher Umgebung.

Steckbrief