LAUFENDE PROJEKTE

Opti-Bond

Integriert-Optische Module durch neue Bondtechnologien

Bisherige Fügetechnologien begrenzen die thermische Belastbarkeit und Leistungsdichte in Laseranwendungen durch die Verwendung von Polymeren als Fügehilfsstoff. Projektziel ist die Entwicklung neuer Bondverfahren für unterschiedliche Materialien und ein breites Bauteilspektrum, die hohe optische Transmission auch zwischen gekrümmten Oberflächen bei hohen Temperaturen erlauben. Hierbei werden die Polymer-freien Verfahren des silikatischen und direkten Bondens (Plasma-aktiviertes Bonden und Ultrakurzpulsfügen) für klassische mikrooptische sowie für innovative Hochleistungs-anwendungen verfügbar gemacht.

IGF-Projekt: 18360 BR

Laufzeit: 01.06.2015 - 30.11.2017

Beteiligte Forschungsstellen

  • FSU Jena, Institut für Angewandte Physik
  • Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF

Eingebundene Unternehmen

  • asphericon GmbH
  • Berliner Glas KGaA
  • Coherent Laser Systems GmbH & Co. KG
  • Hellma Optik GmbH Jena
  • Laserline GmbH
  • LIMO –Lissotschenko Mikrooptik GmbH
  • Optikron GmbH
  • POG Präzisionsoptik Gera GmbH
  • Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG
  • Trumpf Laser –und Systemtechnik GmbH

BMWi-Förderung

  • 410.500 EUR im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung

Vorhabenbezogene Aufwendungen der Wirtschaft

  • 11.600 EUR

Projektsteckbrief

Projektplan

Zwischenergebnisse 2015

Poster F.O.M.-Konferenz 2016


Publikationen

Zimmermann, F., Lancry, M., Plech, A., Richter, S., Ullsperger, T., Poumellec, B., Tünnermann, A., Nolte, S., "Ultrashort Pulse Laser Processing of Silica at High Repetition rates–from Network Change to Residual Strain", International Journal of Applied Glass Science 2016, doi:10.1111/ijag.12221.

Kontakt

F.O.M.

Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin

Fon: +49 (0)30 414021-39
Fax: +49 (0)30 414021-33
E-Mail: info@forschung-fom.de

News

17.02.2017

AiF-Pressemitteilung zu IGF-Projekt Mitoskopie

Innovative diagnostische Ansätze bei Alzheimer: Forscher entwickeln neuartiges optisches Verfahren

15.02.2017

Intentionelle Osseo-disintegration enossaler Implantate mit biophysikalischen Methoden

Neues Projektvorhaben zur Entwicklung eines gewebeschonenden Verfahrens der Implantatentnahme

14.02.2017

Drittes IGF-Projekt der F.O.M. in diesem Jahr bewilligt

ISICOM kann zum 01.03.2017 wie geplant starten

22.09.2016
Neue Förderprogramme auf der F.O.M.-Webseite
Unter dem Menüpunkt „Förderung“ stellen wir Ihnen ab sofort neue Fördermaßnahmen des Bundes vor, die die innovationsorientierte Forschung, insbesondere von KMU, unterstützen.

mehr lesen...

25.07.2016
Neues Tool zur Durchsetzung von Schutzrechten außerhalb der EU
Auf der Informationsplattform ACRIS können Sie sich nun mit anderen EU-Unternehmen über die von Ihnen erfahrenen Patentrechtsverletzungen in Nicht-EU-Ländern und deren Folgeverfahren bei einheimischen Behörden berichten und derartige Informationen von anderen EU-Unternehmen einsehen.

mehr lesen...